Freitag, 2. November 2012

Futterbaum ist fertig!!!!
 Heute haben wir für unsere kleinen Winterfreunde auf 
der Terrasse denn Futterbaum aufgesellt. Mein lieber GöGa hat
ihn mir ausgesägt, und ich habe in dann dekoriert die kleinen Pipmätze haben sich sichtlich gefreut.  





 

 Ich wünsche euch eine schönes Wochenende
                    Liebe grüße Petra 



Kommentare:

  1. Hallo Petra, das ist ja eine hübsche Idee. ich weiß immer nicht, wo man die Meisenknödel aufhängt und sie schnell auswechseln kann. Wir wohnen sehr im Grünen und hier gehen im Winter viele, viele Tüten Futter durch. Man sehen, ob es hier auch Handwerker im Haus gibt...:-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Ach, und nimm doch mal diese Sicherheitsabfrage aus der Kommentierung raus, dann macht das Kommentieren allen gleich viel mehr Spaß. Meine Erfahrung ist, dass man sich vor Spam-mails nicht doll fürchten muss
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Oh Petra, das sieht reizend aus! Großes Lob auch an GÖGA!
    Mit der Sicherheitsabfrage kann ich Valomea nur zustimmen.
    Danke, dass du dich als Leser bei mir eingetragen hast.
    Grüßle und ein gemütliches Wochenende wünscht dir
    Crissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    der Futterbaum sieht einfach sensationell aus, bin ganz begeistert von dieser Idee, habt ihr ganz toll gemacht du und dein GöGa. So ein Handwerker ist Gold wert gell ;-) Die Vögel haben bestimmt auch ihre Freude bei der reichhaltigen Auswahl an Futterknödel und Ringe, schöner kann man ihnen das Futter nicht präsentieren. Liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen