Freitag, 24. Mai 2013

Kräuterbaum und kleiner Steingarten

den Kräuterbaum habe ich mir schon im vergangen 
Jahr gemacht,und freue mich heute das die Kräuter nach dem langen Winter alle wieder erschienen sind.  Die Idee mit dem kleinen Steingarten, habe ich mir aus dem Urlaub mit gebracht. Gesehen und Zuhause gleich an's Werk, sonst hat man es doch vergessen. Zu guter letzt habe ich für meine Mutter zu der wir morgen fahren, nachträglich zu Muttertag diese Gartendeko gemacht.  
Ran an die Säge mußte mein Gö Gä, aber schaut selbst was dabei rausgekommen ist. 













Auch im Haus brauch man was für die Seele

Ich wünsche euch allen ein schönes nicht so kaltes Wochenende.

Liebe Grüße
           Petra


Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    dein Kräuterbaum fasziniert mich immer wieder, der ist so was von orginell, Ich bin noch auf der Suche nach den passenden Töpfchen ;-) Eine entzückende Idee hast du aus dem Urlaub mitgebracht, das Steingärtchen hast du ganz toll gemacht. Ich sehe schon, Frau darf wirklich NIX mehr fortwerfen, auch keinen Terracotta-Topf, den der Frost gesprengt hat, denn es lässt sich wahrlich aus allem, noch was ganz besonderes zaubern. Deine Mama wird sich morgen aber freuen, die Gartendeko ist ja sooo wunderschön "schwärm" Kompliment an GöGa, er hat ne ganz bezaubernde Margerite gesägt, was bestimmt nicht so einfach war und du hast sie so liebevoll angepinselt und dekoriert. Ein wunderbares Geschenk für jeden Gartenfreund. Auch dein Flieder ist so wunderschön anzusehn. Ich wünsche einen gemütlichen Tag morgen bei Mama und ein schönes Wochenende. ♥-lichst... Anita

    AntwortenLöschen
  2. Du hast Deinen Garten so hübsch gemacht mit Deinen Ideen. Deine Kräutertöpfe machen sich richtig gut. Und über das Geschenk wird sich Deine Mama bestimmt sehr freuen. Habt Ihr gut gemacht. Kompliment auch an Deinen Mann.
    Der Flieder war ja dieses Jahr auch etwas später als sonst. So hast Du einen schönen Strauß für drinnen.
    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende und Grüße Dich herzlichst.... Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra...die idee mit den kräutertöpfen ist ja super genial.Ganz speziell ist dein steingarten, regt ja regelrecht zum nachmachen an ;-). über das geschenk würd ich mich auch freuen, schon aus dem grund da es mit viel geschick und kreativität gemacht wurde, ganz toll.
    schönen sonntag mit herzlichen grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra!
    Man spürt die Liebe, die in Deiner wunderbaren Deko steckt!
    Ich wünsch Dir einen herrlichen Sonntag!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Sachen hast du da gezaubert,gefällt mir sehr.
    Hab eine cshöne Zeit,Ulli

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra
    Das ist ja eine geniale Idee mit dem Steingärtchen - also nichts mehr wegschmeissen, wenn wieder mal ein Tontopf runterfällt oder wenn er den Winter nicht übersteht!!! und dein Kräutergarten ist auch so originell und vorallem sehr praktisch! Auch das Geschenk für deine Mam ist allerliebst - sie wird sich bestimmt sehr gefreut haben!
    Herzlichste Grüsse Ritaa

    AntwortenLöschen