Freitag, 11. Oktober 2013

Kräuselkissen

ja, jetzt habe ich mich auch mal an ein Kräuselkissen gewagt.
Ich hatte es mir viel schwieriger vorgestellt, aber wenn man erst einmal den kniff raus hat ist es garnicht mehr so schwer.
Wie ich finde ist das Kissen sehr schön geworden
und es wird bestimmt nicht das letzte sein!!! 
Die Farbe ist ein bisschen schlecht zu erkenne, dunkelgrau mamoriert.






Hier noch ein paar Bilder vom Abendspaziergang mit
unserem kleinen Hündchen!!!





Ich wünsche euch ein schönes Kuscheliges Wochenende.
Liebe Grüße
               Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    vielen Dank für deinen Besuch und lieben Kommentar -

    ich finde dein Kissen superschön - trau mich nicht ans Nähen -

    so gehst du auch mit Hündchen spazieren - der kleine Kerl ist so süß - ein ganz liebes Gesichtchen -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Kissen hast Du genäht . Gefällt mir gut ...
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    jetzt ist mir alles klar ;-) dein Kräuselkissen sieht super schön aus. Als Kuschel- oder Deko-Kissen, man kann gar nicht genug davon haben. Deine Abendspaziergang Begleitung ist einfach allerliebst, den könnte man doch stundenlang ans ♥-ji drücken. Herrlich wie er die Abendsonne auf dem Bankji geniesst, die Bilder sind wunderschön, so stimmungsvoll, ganz bezaubernd. Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  4. Hi Petra.
    Hübsch sieht dein Kräuselkissen aus mit dem Einsatz.
    Und dein Hündchen ist auch sehr niedlich.
    Schönen Samstag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen