Sonntag, 1. Dezember 2013

Türkranz

So jetzt habe ich auch meine Adventsdeko fertig, den Türkranz und den Adventkranz habe ich selbst gemacht. Die Deko mit den schöne alten Holzsachen aus dem Erzgebirge haben wie jedes Jahr ihren Plätzchen gefunden, ich liebe die Sachen. Zum Teil sind es noch Erinnerungen an meine Großmutter und für mich sehr wertvoll.








♥liche Grüße
                 Petra

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    Niedersachsen und Sachsen.... da wundert sich die Thüringerin! Ich bin in Freiberg geboren und hier schmücken das Haus auch jedes Jahr die Nußknacker und Räuchermännchen. Was dann immer wieder neu den Franken an meiner Seite wundert :-)
    Eine wunderbare Adventszeit!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Es ist doch schön wenn Erinnerungen immer dabei sind ...
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Petra,
    deine Deko sieht zauberhaft aus.Das sind ja wirklich schöne Schätzchen die Du uns da zeigst.Ich hatte auch einen Nußknacker aus dem Erzgebirge der jedoch leider durch einen Umzug abhanden kam.Schade....
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine besinnliche Vorweihnachtszeit sowie einen ruhigen eisten Advent.
    ♥ Hab einen schönen Abend ♥

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,
    ich muß Dir heute endlich mal wieder schreiben und Dir sagen das Du wieder wunderschöne Sachen gemacht hast. Seitdem ich wieder arbeiten gehe komme ich nicht mehr so oft dazu hier zu gucken. Muß mich ja mal entschuldigen.
    Deine Weihnachtsdeko ist ja wirklich zauberhaft. Und von den aderen hübschen Sachen bekommt bestimmt der eine oder andere etwas zu Weihnachten.
    Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit und grüße Dich ganz herzlich.
    Deine Bewunderin Karin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    wunderschön und so stimmungsvoll geschmückt sieht es in deinem Zuhause aus, Adventsstimmung pur! All die kleinen Kostbarkeiten aus Grossmutters Zeiten, sind liebevolle Erinnerungen, -die man Jahr für Jahr- mit Freuden wieder aus den Kartons hervorholt und ihnen ein besonderes Plätzchen zuteilt. Ich werde weiter meine Kartons füllen für den bevorstehenden Umzug, daher geniesse ich in diesem Jahr ganz speziell die traumhaft, weihnachtliche Atmosphäre lediglich virtuell. Ich wünsche dir und deinen Liebsten, eine wunderschöne, friedliche Vorweihnachtszeit. Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    schöne Schätze aus dem Erzgebirge hast Du. Besonders Dein Schwibbbogen gefält mir sehr. Bei mir ruht dieses Jahr vieles im Schrank (wegen unserer Tochter), denn ich wäre sehr trurig, wenn etwas zu Bruch gehen würde. Denn auch bei meinen Stücken hänge Erinnerungen dran ...
    Liebe Grüße und einen wunderschönen Advent,
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Petra,
    den Kranz und das Gesteck sind toll geworden,rot ist immer wieder schön.Ich weiß auch nicht In diesem Jahr habe ich viele Kränze in weiß gestaltet.Wir haben auch so einiges aus dem Erzgebirge,meine Schwägerin und der Freund meiner Tochter kommen von dort und es gibt dann immer mal etwas geschenkt.
    Schöne Adventszeit.
    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen