Dienstag, 13. Oktober 2015

Freudige Ereignise standen ins Haus

ja... es ist schon eine Weile her das ich was gepostet habe, 
aber es haben sich viele Neuigkeiten bei mir ergeben.
Mein liebes Patenkind hat eine Baby bekommen, die Freude
ist natürlich riesengroß. Zu diesen schönen Anlass habe ich
dem Kleinen eine Krabbeldecke genäht und natürlich darf die
passende Lampe nicht fehlen!!!

Dann hat sich mein Ehemaliger Chef bei mir gemeldet
und hat  mich gefragt ob ich nicht wieder bei ihm arbeiten möchte.
Ich war richtig baff.... da ich ja schon zweieinhalb Jahre nicht
mehr bei ihm gearbeitet habe, wegen meiner Krankheit!
Natürlich mußte ich nicht lang überlegen, mir geht es ja wieder gut und ich bin ins Team wieder eingestiegen. Also arbeite ich 
wieder in meinem Woll-Lädchen und es macht mir wieder
einen riesen Spaß☺☺☺



Ich wünsche euch eine schöne Rest - Woche!!!
Habt ein Nachsehen mit mir, das ich in letzter Zeit so wenig
Kommentare geschrieben habe. Ich gelobe Besserung!!!!

Liebe ♥liche Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    das sind ja durchweg gute und schöne Neuigkeiten! Es ist toll, das dein Chef so positive Erinnerungen an dich hatte und du nun wieder für ihn arbeitest.
    Eine sehr schöne Patchworkdecke hast du da genäht.Ich finde, die Geburt eines Kindes ist auch immer ein wirklich schöner Anlass, eine solche Decke zu gestalten.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    das ist ja toll, dass du wieder im Wolllädchen arbeitest -
    das macht dir sicher viel Spaß -
    die Patchworkdecke ist wunderschön geworden - besonders die Lampe finde ich wahnsinnig schön -

    liebe Grüße - und alles Gute für das Baby - Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,

    die Babydecke ist richtig zauberhaft und eine passende Lampe ist klasse. Das sind ja schöne Neuigkeiten und ich kann mir gut vorstellen, dass sie Arbeit in einem Wollladen richtig viel Spaß macht.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    ich wünsche Dir weiter viel spaß in dem Wolllädchen.Dein Babyset ist ganz aller liebst gelungen,sieht sehr schön aus,gefällt mir sehr gut.

    GLG und ein schönes Wochenende wünscht Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    dass es Freudentränchen gab, kann man verstehen, die Krabbeldecke für den kleinen Hannes ist aber auch zu schön und mit der passenden, witzigen Lampe dazu, ein ganz tolles Geschenk. Ich freue mich ganz dolle mit dir, dass du soweit wieder genesen bist, dass du deinen herrlichen Job im Wolllädchen wieder annehmen konntest. Die Kundschaft hatte dich ganz bestimmt auch höllisch vermisst.
    Liebs Grüessji und ein friedliches 2.Advents-Wochenende wünscht dir herzlichst Anita

    AntwortenLöschen