Dienstag, 31. Januar 2017

Geburtstagsgeschenk und Gewinn

meine Schwester hat sich von mir zum Geburtstag
ein Körnerkissen gewünscht, also ran an die Nähmaschine
und los geht's. Das war garnicht so einfach zu nähen
mit den Körnern, aber es ist mir gut gelungen und 
die Freude war groß!!! 


 Dann noch eine Joghurt- Heidelbeertorte für's Schwesterherz




Jetzt aber zu meinem Gewinn, ein Überraschungspäckchen 
von Nicole aus dem Schneckenhaus.
Ich war ja so gespannt was wohl drin ist und die Freude
war riesen groß!!!!




                          Ein super schönes Nackenkissen.


 Leckere Kekse und tolle Teesorten, genau das richtige für
                           gemütlichen Nachmittagsstunden!!!


                                       Liebe Nicole,
ich habe mich sowas von gefreut, so eine tolle Überraschung 
von dir zu bekommen. Du hast so tolle Sachen ausgesucht,
echt der Wahnsinn!!!!
Ich bedanke mich von ganzen ♥♥♥♥ bei dir für die
wunderschöne Überraschung!!!!!!!!
Und einen dicken knuddel für Dich!!!!

Euch allen wünsche ich eine tolle Woche bis bald!!!
Liebe ♥liche Grüße
                         Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    das Körnerkissen ist ja total genial!
    Die Torte sieht ebenfalls sehr schön aus, mit so Sachen tu ich mich ja extrem schwer und hab auch bisher erst einmal so eine Torte gemacht und die hat bei weitem nicht so gut ausgesehen wie deine!
    Glückwunsch zu dem Gewinn!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra!
    Freut mich, dass dir der Gewinn gefällt.
    Dein Körnerkissen ist klasse geworden und die Torte sieht sowas von lecker aus. Da hat sich das Geburtstagskind bestimmt sehr gefreut.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    da hast du ja wieder was tolles gewerkelt. Das Körnerkissen sieht toll aus und die Torte einfach super lecker. Dein Gewinn ist auch grossartig, das Nackenkissen ist allerliebst und das schöne Dekoglas mit der süssen Erdbeere, einfach niedlich. Ich wünsche dir einen schönen abend und sende es liebs Grüessji aus dem verschneiten Wallis
    Anita

    AntwortenLöschen