Montag, 1. Mai 2017

Es ist geschafft

nach gefühlten einen Jahr stricken, 200g dreifädrig und mit
Nadelstärke drei ist nun mein Regenbogentuch auch
geschafft!!! Und was soll ich euch sagen, ich konnte es sogar
letzte Woche Morgen's beim Gassie gehen noch tragen. 



Dann habe ich noch dieses Kosmetiktäschchen als Geschenk
                              zur Konfirmation genäht!


Ich hoffe ihr hattet alle einen schönen ersten Maitag,
das Wetter war ja super.
Wir haben eine schöne Wanderung mit Bonzi gemacht!!!

                            Liebe ♥liche Grüße
                            Petra

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    das Tuch schaut super aus und ich hätte es zu Beginn der Woche auch noch gut gebruachen können.
    Ich hab' hier auch noch ein Tuch liegen, seit 2 Jahren und gerade beschlossen es aufzurippeln. Dann kann was neues daraus entstehen.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    na die Arbeit hat sich aber sowas von gelohnt. Ein tolles Tuch! Sehr schön :-)
    Ich wünsche dir einen guten Start in den Mai!
    Ganz liebe grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    das Tuch sieht ja so was von genial aus und wenn das Wetter so bleibt kannst du das noch lange brauchen. Zudem ist es auch toll in einer kühlen Sommernacht über die Schultern!
    Das Kosmetiktäschchen zur Konfirmation ist total toll, vor allem wird sie damit immer ein Stück von Dir dabei haben :) und es wird nie vertauscht da es etwas einzigartiges ist!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das Tuch ist toll geworden! Und da kommt es Dir ja sogar noch gelegen, dass es bis jetzt noch so kühl war ;) Liebe Grüße, Antje

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    die gefühlten vielen Stunden haben sich voll gelohnt: das Tuch ist toll!!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  6. Hallochen liebe Petra,
    du fleissiges Mädchen ;-) hast es geschafft und der grosse Aufwand hat sich definitiv gelohnt, das Schultertuch ist wunder, wunderschön geworden. Farblich hast du auch gut gewählt, lässt sich das Tuch doch mit vielen Farben kombinieren. Das Hanna-Kosmetiktäschchen ist auch so liäb, da hat sich die Konfirmantin bestimmt total drüber gefreut. Dein neues Kopfbild gefällt mir auch, Bonzi ist schon ein Schnügel. Und was steht als nächstes Ptrojekt auf dem Programm?! Bestimmt hast du wieder viele schöne Ideen im Kopf. Ein schönes Wochenende und es ganz liebs Grüessji aus dem windigen Wallis
    von Anita

    AntwortenLöschen